Reconnective Healing

Heilung als Ganzheit und Lebens-Fortschritt

Reconnective Healing – Heilung durch Rückverbindung – ist die Rückkehr zu einem optimalen Zustand der Balance auf der physischen, geistigen, emotionalen und seelischen Ebenen als Ergebnis der Interaktion mit der allumfassenden Bandbreite der Reconnective Healing-Frequenzen aus Energie, Licht und Information.

 

Das erste Grundelement ist Energie. Energie ist. Wir bestehen natürlicherweise aus Energie und unser Körper ist die Manifestation dieser verdichteten Energie.

Licht ist die Resonanz und Kommunikation zwischen uns und dem Universum in diesen Frequenzen.

Information fließt durch diese Interaktion mit und durch das Einschwingen auf die Energie und das Licht. Es ist spürbar, messbar… man kann es tatsächlich fühlen.

 

Reconnective Healing ist eine Form der Heilung, die Wiederverbindung mit der Fülle des Universums und unserer eigenen Essenz ermöglicht.

Heilung als Rückkehr zu einem optimalen Zustand der Balance

Reconnective Healing geht über alle bisher bekannten Formen von Energieheilung hinaus – nicht, weil es sich um eine spektakuläre neue Behandlungsmethode handelt. Nein, es ist weit mehr: Es ist eine Begegnung mit Frequenzen, die uns bisher schlicht nicht zur Verfügung standen. Reconnective Healing ermöglicht einen Zugang zu einer tieferen Bewusstseinsebene und damit zur universellen Intelligenz und zu greifbarer Energie, welche die gesamte Schöpfung durchzieht.

 

Durch eine Reconnective Healing-Sitzung wird es dem Körper ermöglicht, in seinen natürlichen Zustand von Balance, in seine eigene, ursprüngliche Schwingung zurückzukehren. In diesem Zustand entfallen die Blockaden so, wie es für die Person zur gegebenen Zeit stimmig ist.

Wie zeigt sich die Heilung?

Durch Reconnective Healing-Frequenzen geschieht immer eine Heilung, wenn die betreffende Person bereit ist, diese zu empfangen. Dabei muss die Heilung nicht sichtbar sein, wie zum Beispiel als das Verschwinden irgendwelcher körperlichen oder psychischen Symptome, was durchaus häufig vorkommt. Eine Heilung kann sich auch als Erhöhung der Lebensenergie, eine Verbesserung der Lebensqualität, das Loslassen von nicht fördernden Zuständen oder einfach als mehr Glücksgefühl zeigen.

 

Nachstehend ein paar Beispiele:

  • Burnout Syndrom
  • Chronisches Fatigue Syndrom (Ermüdungssyndrom)
  • Krebs
  • Chronische Schmerzen, inkl. Verletzungen
  • Gefühl von Stagnation und Überforderung
  • Depression
  • Schwierige Lebenssituationen, wie z.B. der Verlust einer geliebten Person
  • Emotionale Probleme, inkl. Stress und Sorgen
  • Als Ergänzung anderer Therapien
  • Seine Lebensaufgabe (wieder) entdecken
  • Chronische Krankheiten
  • Beziehungsprobleme
  • Verbesserung der Regeneration (z.B. vor und nach Operationen)

 

Heilung kommt direkt vom Gott/ von der universellen Intelligenz – oder wie Sie diese schöpferische Kraft sonst benennen – und zwar so, wie sie für Sie am besten ist. Erik Pearl beschreibt das so: „Wenn Sie Glück haben, wird Ihre Heilung so geschehen, wie Sie es sich erhofft haben. Wenn Sie wirklich Glück haben, wird Ihre Heilung in einer Art und Weise geschehen, die Sie sich nicht einmal träumen liessen – auf eine Art und Weise, die das Universum speziell für Sie vorsieht.“

 

Es ist möglich, Reconnective Healing Sitzung auch als Fernbehandlung abzuhalten.

Reconnective Healing und Wissenschaft

Während die Wissenschaft weiter daran forscht, zu erklären, wie es funktioniert, ist Reconnective Healing in mehr als einem Dutzend internationalen Studien bestätigt worden. Hier sind nur zwei Beispiele:

 

Dr. Konstantiv Korotkov hat eine Reihe Experimenten durchgeführt und die Resultate in einem Buch zusammengetragen. Er beschreibt in seinem Buch „Science Confirms Reconnective Healing“ die messbaren Veränderungen, die beim Immunsystem, bei der Körperenergie, der psychologischen Verfassung und dem Stresslevel der Person auftreten, die Reconnective Healing Frequenzen empfangen hat. Laut Dr. Korotkov lässt sich zusammenfassend sagen, dass bei der Testgruppe 10 Tage nach bereits einer Reconnective Healing Sitzung statistisch signifikante positive Auswirkungen auf das Immunsystem, den Körperenergielevel und die psychologische Verfassung gemessen wurden. Dies untermauere die langanhaltende, gesundheitliche Wirkung von Reconnective Healing.

 

Dr. William Tiller, emeritierter Professor der Stanford Universität, erklärt: wenn Information getragen durch die Reconnective Healing-Frequenzen eingebracht wird, erschafft das Kohärenz und Ordnung. Mit anderen Worten, grössere Harmonie und Balance in uns.

 

Wenn die Reconnective Healing-Frequenzen sich auf den Energiekörper einstimmen, strahlen wir mehr Licht ab und schwingen auf einem höheren Lichtniveau. Dabei zeigte sich, dass die DNS restrukturiert wurde.

Ausgleich

Ausgleich für eine Reconnective Healing Sitzung (ca. 50 Min.) beträgt CHF 120.-

 

 

 

 

 

 

 

Wichtiger Hinweis: Reconnective Healing, The Reconnection wie auch die damit Arbeitenden, stellen weder Forderungen noch geben sie Heilversprechen oder Garantien.

Sie stellen weder Diagnosen noch behandeln sie spezifische Gesundheitsfragen oder Probleme. Der Klient ist alleine dafür verantwortlich, sich um seine eigene medizinische Behandlung zu kümmern und damit fortzufahren.

„Reconnective Healing® kann den Impuls zur Rückkehr zu einem optimalen Schwingungszustand setzen, zu einem optimalen Zustand des Gleichgewichts, bei dem Misstöne offenbar aus dem System ‚geschwungen‘ werden. Wir wissen heute, dass der Körper nicht durch Chemikalien heilt, sondern durch Schwingung, Information, Resonanz und Energie.“ -Eric Pearl, Begründer des Reconnective Healing®

Der Unterschied liegt im Wesentlichen in der Absicht. Die Absicht von Reconnective Healing ist die des Heilens, unabhängig davon ob es sich um die Heilung körperlicher, emotionaler, spiritueller oder weiterer Aspekte handelt.  Die Absicht von The Reconnection liegt in der Wiederherstellung unserer ursprünglichen Verbindung mit der Vollkommenheit des Universums.

weiterlesen